TSV Leuna Volleyball

News


Vorweihnachtliches Spektakel
Einen Tag nach Nikolaus und genau zum zweiten Advent erwarten die Herren des TSV Leuna nicht nur die Ankunft der beiden gegnerischen Teams von der SG Einheit Halle II und vom VC Bitterfeld-Wolfen III, sondern auch euer zahlreiches Erscheinen zum letzten Heimspiel in diesem Kalenderjahr. Um uns bei dem Weg aus dem Tabellenkeller zu unterstützen, findet euch bitte am Sonntag, den 7.12., ab 9:30 Uhr in der Turnhalle der Jahnschule Leuna ein.

In freudiger Erwartung, Eure Herren des TSV Leuna
 

Der stärkste Gegner auf dem Feld
2. Spieltag der Herren: HSG Merseburg (18, 22, -19, -2, -6); USV Halle III (-26, -13, -19)
Hier gibt es den Spielbericht.

Mit zwei blauen Augen davongekommen
1. Spieltag der Herren: SV 90 Groß Naundorf (20, -21, -18, 22, -15); VC WSG Wolfen (-20, 19, 17, -19, 11)
Hier gibt es den Spielbericht.


Die neue Spielzeit beginnt
Für unsere Erwachsenenteams hat das lange Warten, das auf den Beach-Plätzen der Region und in mühsamer Saisonvorbereitung in der Halle überbrückt wurde, ab dem kommenden Samstag, was die Männer betrifft, bzw. ab dem 5. Oktober für die Frauen ein Ende. Zwar absolvierten die Herren schon am vergangenen Sonntag souverän die erste Runde des VVSA-Pokals gegen den VC Gräfenhainichen (23, 18, -19, 18) und SV Eintracht Gröbers (10, 20, 23) [Spielbericht]- auch hier starten die Damen dank eines Freiloses etwas später - , aber die wirkliche Bewährungsprobe erwartet sie in Gestalt des VC WSG 78 Wolfen und des SV 90 Groß Naundorf. Hierzu sind alle Fans, Freunde, Verwandten und Bekannten des TSV Leuna und seiner Spieler herzlich eingeladen am Samstag, dem 27.9., ab 9:30 Uhr in die Turnhalle der Jahnschule Leuna zu kommen.
Mehr Aktuelles rund um die Mannschaft und Volleyball im Allgemeinen erhaltet Ihr unter unserer Facebook-Seite. Bitte liken!

In freudiger Erwartung, Eure Herren des TSV Leuna